Unsere Themen für Sie

Top Themen für Sie

Übertragung von Unternehmerpflichten

Organisationsverantwortung – Auswahlverantwortung – Aufsichtspflicht Rechtliches emäß Artikel 2 des (GG) (1) ist dieser Staat verpflichtet, das Leben und die körperliche Unversehrtheit eines Jeden zu schützen§ 3 des (ArbSchG) (2) fordert vom Arbeitgeber, eine geeignete Organisation, um den Sicherheitsanforderungen un den Gesundheitsschutz für Beschäftigte garantengleich zu gewährleisten. Die Gesetze und Verordnungen werden durch Technische Regeln […]

Fachkräfte für Arbeitssicherheit – Unsere Dienstleistungspakete für Sie

Für die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden bieten wir drei verschiedene Dienstleistungspakete mit unterschiedlichem Beratungsumfang an. Economy Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) fordert in Ihrer Vorschrift 2 von allen Unternehmen, welche über mindestens 1 sozialversicherungspflichtige(-n) Mitarbeiter(-in) verfügen, die Bestellung einer sogenannten Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa).Der Umfang der Leistungen der o.g. bestellten Personen ist nach Branche und […]

Gefahrstoffe

Gefahrstoffdeklaration Einheitliche europaweite Regelungen für gefährliche Stoffe und GemischeUm Gefährliche Stoffe und Gemische leicht zu erkennen und die Gefahren besser einzuschätzen müssen diese sein. In der europäischen Verordnung, der sogenannten CLP-Verordnung findet man die entsprechenden Regeln. In dieser Verordnung werden einheitliche Maßstäbe zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen vorgegeben.Die Technischen Regeln für […]

Digitalisierung in der Arbeitssicherheit

Für die Führung eines Unternehmens sind viele Informationen notwendig. Um regelmäßig zu prüfen, ob die Vorgaben erfolgen und zum gesteckten Ziel führen, bedarf es weiterer Informationen. Jede Veränderung und Maßnahme gilt es zu beobachten, um die Wirksamkeit zu prüfen. Eine Vielzahl an Vorgaben, wie z.B. die Prüfung von Maschinen und Anlagen, müssen aufgrund gesetzlicher oder […]

Betriebliche Arbeitsschutzorganisation

VerantwortungArbeitgeber tragen die volle Verantwortung für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz ihrer Beschäftigten. Einen Teil der Verantwortung können sie delegieren. Sicherheitsbeauftrager, ArbeitsschutzausschussArbeitgeber können Sicherheitsbeauftragte im Betrieb benennen, die sie beim Aufbau des Arbeits- und Gesundheitsschutzes unterstützen. Im Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten muss mindestens ein Sicherheitsbeauftragter und ein Arbeitsschutzausschuss benannt werden. Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische […]

Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!